Im Zuge von Industrie 4.0 sind sichere und leistungsfähige Kommunikationssysteme von zentraler Bedeutung.

Bereits für das Kernnetz des künftigen 5G Mobilfunknetz wurde Software-Defined Networking (SDN) als flexibles Kommunikationssystem gewählt. Auch im Bereich Echtzeitkommunikation für das Industrial Internet of Things (IIoT) setzt sich aktuell das Time-Sensitive Network (TSN) durch. Beide Technologien können dynamisch dem Bedarf angepasst werden. Im Zuge des Forschungsprojektes SecuRIn werden beide Technologien hinsichtlich ihrer Sicherheit untersucht. Dabei steht im Fokus, wie beide Zukunftstechnologien miteinander verbunden werden können um in nicht zu ferner Zukunft ganze Industrieanlangen in Echtzeit aus der Cloud zu steuern.

PARTNER

Netzlink Informationstechnik GmbH https://netzlink.com/

IKT Institut für Kommunikation http://www.itison-ikt.de